Mag. (FH) Kerstin Draxler

Als Mobilitätscluster mit zahlreichen Partnern, sind uns die Wartung unserer Kontaktdaten, die Pflege unserer Kooperationen und vor allem auch unsere Netzwerkevents sehr wichtig. Vor allem die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Events konnte mit der Einführung des CRMs erheblich vereinfacht und effizienter gemacht werden.
Mit KAISER CRM (jetzt NAVAX Customer Experience) haben wir einen Partner gefunden, der unsere Bedürfnisse und Anforderungen auf Anhieb verstanden hat und mit uns gemeinsam Schritt für Schritt eine umfassende CRM-Lösung für unseren Cluster eingeführt hat mit der wir sehr zufrieden sind.

Mag. (FH) Kerstin Draxler, Leitung Marketing & Internationalisierung, ACstyria Mobilitätscluster GmbH
Logo ACstyria

Der Mobilitätscluster ACstyria mit Sitz in Graz repräsentiert ein Netzwerk von rund 300 Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Aerospace und Rail Systems. Er besteht seit 1995 und vernetzt und unterstützt steirische Unternehmen entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Der Cluster versteht sich dabei als Bindeglied zwischen Wirtschaft, Industrie, Forschung und öffentlichen Einrichtungen.

  • gegründet im Jahr 1995

  • Expertise in 3 Kompetenzfeldern

  • Großes Netzwerk von rund 300 Unternehmen

Ziele & Herausforderungen

Zentrale Verwaltung aller partnerrelevanten Daten

Mit einem Netzwerk von rund 300 Unternehmen ist es wichtig alle partnerrelevanten Daten zentral und sauber zu verwalten. Zusätzlich sollen alle Partner auch über eine Schnittstelle immer aktuell auf der Website des ACstyria sichtbar sein.

goldener Pfeil zeigt nach rechts
goldener Pfeil zeigt nach unten

Nutzen & Erfolg

Aktuelle Daten und alle Partner auf der Website

Alle Partnerunternehmen wurden mittels einer Schnittstelle immer aktuell auf der Website sichtbar gemacht. Die Datenpflege wurde verbessert und das große Netzwerk wird somit übersichtlich verwaltet. Damit konnte der Fokus wieder auf die Pflege der Kooperationen gelegt werden statt auf den administrativen Aufwand im Hintergrund.

Ziele & Herausforderungen

Events effizient planen und durchführen

Netzwerkevents sollen effizient geplant, durchgeführt und nachbereitet werden. Das Teilnehmermanagement soll mit Anmeldungsformularen für jeden der zahlreichen Events erfolgen. Außerdem sollen E-Mails an selektierte Empfängergruppen automatisiert versendet werden.

schwarzer Pfeil zeigt nach rechts
schwarzer Pfeil zeigt nach unten

Nutzen & Erfolg

Event-Management nach Wunsch

Die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Netzwerkevents wurde erheblich vereinfacht: die Selektion der einzuladenden Personen, es gibt Webformulare für die Anmeldung, personalisierte Einladungs- sowie Reminder-E-Mails. Auch das Teilnehmermanagement bietet einen Überblick über alle Anmeldungen und es können einfach Teilnehmerlisten erstellt werden. Mit dem Event-Feedback und bestimmten Beurteilungskriterien ist die Nachbereitung effizient und jeder Event kann sinnvoll ausgewertet und analysiert werden.

Ziele & Herausforderungen

Rechnungen automatisiert legen

Nicht nur für die Partnerunternehmen sondern auch für die, zum Teil kostenpflichtigen, Event-Teilnahmen soll die Rechnungslegung automatisiert erfolgen.

blauer Pfeil zeigt nach rechts
blauer Pfeil zeigt nach unten

Nutzen & Erfolg

Automatisierte Rechnungslegung auf Knopfdruck

Die Verrechnung erfolgt automatisiert in Microsoft Dynamics 365. Egal ob es sich um Mitgliedsbeiträge oder Rechnungen von Event-Teilnahmen handelt. Zusätzlich können auch alle Rechnungen in der Historie zu jedem Stakeholder nachverfolgt werden.

Jetzt anfragen

Lassen Sie uns Ihr CRM Projekt in Angriff nehmen!

Kontakt

Silicon Alps Cluster

Weiter zur nächsten Success-Story

Weiterlesen